Beiträge

Stadt Wien kopiert Schiaches-Wien.org als App

206 Apps musste die Stadt Wien in den Sand setzen, um nun mit der 207. (kein Witz!) endlich einen Volltreffer zu landen. Stadträtin Ulli Sima soll getobt haben, als sie erfuhr, dass der von ihr präferierte Name “schiaches Wien” bereits vergeben ist. Nach einen mehrmonatigen Kreativprozess einigten sich der Bürgermeister und die zwölf beratenden Branding Agenturen schließlich auf den Titel “Sag’s Wien”. Auf der offiziellen Magistrats-Seite klingt das alles ja noch irgendwie sozialistisch harmlos. Aber die Beschreibung, die ich in der heutigen Ausgabe von “Österreich” lesen musste, zeigt, woher der Wind wirklich weht. Und sie dürfte unseren Stammlesern durchaus bekannt vorkommen: Weiterlesen